Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Kolpingfreundinnen und Kolpingfreunde,

wir hoffen, unsere Kolpingpost hat Euch alle erreicht! Am Weltgebetstag haben wir zum ersten Mal einen Gottesdienst live gestreamt. Nach ein paar technischen Startschwierigkeiten zu Beginn haben viele Kolpinggeschwister mit uns per YouTube und Facebook mitgefeiert und mitgebetet. Wir bedanken uns für die Verbundenheit im Gebet! Beim nächsten Mal klappt die Technik besser – versprochen! Hier könnt ihr den Gottesdienst noch mal anschauen.

Die Corona-Maßnahmen betreffen natürlich auch alle unsere Veranstaltungen, die für den November geplant waren. Unsere Diözesanversammlung mit Jörg Heynkes müssen wir ein zweites Mal verschieben. Natürlich bedrückt uns das sehr, aber die Unterstützung für die Corona-Maßnahmen ist für uns eine Frage der Solidarität!

Die vielen menschlichen Schicksale, die von der Pandemie betroffen sind, wiegen jedoch ungleich schwerer: die Vereinsamung älterer Menschen, die Zukunftssorgen junger Menschen, die Existenznot vieler selbstständiger Unternehmer*innen und Künstler*innen sowie die Dauerbelastung von Familien. Wir nehmen ihre Anliegen mit ins Gebet.

Wir bleiben miteinander verbunden - auch in der Pandemie!

 

Bitte bleibt gesund! 

Treu Kolping!

Euer Martin Rose, Peter Jansen, Katja Joussen und Wiebke Harwardt

Diözesanversammlung: Absage

Hiermit sagen wir unsere Diözesanversammlung am 14.11. im Rheinforum in Wesseling ab! Auch der Livestream kann nicht stattfinden. Das Pandemiegeschehen lässt die Durchführung leider nicht zu. Wir bedauern dies sehr, aber wir hoffen, dass wir den geplanten Vortrag von Jörg Heynkes im nächsten Jahr nachholen können! Die Ergebnisse der Wahlen lassen wir Euch schriftlich zukommen.

Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Euch fest in seiner Hand!

Großeltern-Enkeltage im Westerwald 

Großeltern und ihre Enkel waren vom 11. - 15. Oktober im Haus "Arche Noah Marienberge" in Elkhausen zu Gast. Ihr Motto war: "Viele kleine Leute… können das Gesicht der Welt verändern". Damit beschäftigten sie sich mit "Laudato Si", der zweiten Enzyklika von Papst Franziskus – auf kindgerechte, aktive und kreative Weise. »MEHR ...

"Geschenktes Glück" in Maria in der Aue

"Das Wochenende war ein Geschenk!", sagte eine von 15 Müttern, die vom 2.-4. Oktober an einer "Auszeit für Mütter und ihre Kinder" des Familienbundes Kolping Köln teilgenommen haben. Auch unter Corona-Bedingungen konnten Mütter Kraft schöpfen und Energie für den täglichen Spagat zwischen Familie und Beruf tanken. »MEHR ...

Alle Aktivitäten der Verbände auf einen Klick

Was läuft bei Kolping? Was bietet die kfd an? Was macht die KAB? Und welche Veranstatlung mach der BDKJ? – Die Verbände im Erzbistum Köln sind einen großen Schritt Richtung Vernetzung gegangen. »MEHR ...

Romwallfahrt 2021: Auf dem Weg zur Heiligkeit

Noch sind Plätze frei: Vom 24.-28.10.2021 nimmt eine Gruppe des Diözesanverbands Köln an der Romwallfahrt teil. Anlass ist das 30jährige Jubiläum der Seligsprechung Adolph Kolpings. »MEHR ...

Petition des Kolpingwerkes Deutschland: Kolping ist mir heilig!

Zum Kolping-Weltgebetstag am 27. Oktober 2020 hat der Bundesverband eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers Adolph Kolping gestartet. Setze auch Du mit Deiner Unterschrift ein Zeichen! »MEHR ...

Mein Schuh tut gut

Zum Kolpinggedenktag 2020 startet die mittlerweile fünfte bundesweite Schuhaktion „Mein Schuh tut gut!“ Nach den sensationellen Sammelergebnissen der Vorjahre liegt die Gesamtzahl der gespendeten Schuhe bei 834.104 Paar. Dadurch konnten über 228.000 € der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung zugestiftet werden. »MEHR ...

Aus den Kolpingsfamilien und Bezirken


Bezirk Wuppertal: Weltgebetstag in St. Laurentius

Am 27.10. feierte der Bezirk Wuppertal mit einer coronabedingt überschaubaren Anzahl Teilnehmer*innen die traditionelle Messe zum Tag der Seligsprechung in der Basilika St. Laurentius. »MEHR ...

Dreikönigsstipendium

Der Katholikenausschuss und die Katholischen Jugendwerke in der Stadt Köln unterstützen mit dem Drei-Königs-Stipendium junge Menschen, die sich politisch für die katholische Jugendarbeit engagieren. »MEHR ...

Weitere Links aus unserer Arbeit
Spendenportal Kolumbien Projekt Blumenberg
Nächste Veranstaltungen Kolpingjugend DV Köln
Familienbund Kolping Köln Kolping-Bildungswerk Köln
Kolpingwerk Deutschland Kolping International

 

Logo Kolping Kolpingwerk Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln
Telefon: 0221 / 2 83 95-11
E-Mail: info@kolping-koeln.de

Spendenkonto
Kolpingwerk DV Köln
IBAN: DE 3706 0193 0012 1140 28
BIC: GENODED1PAX02

 

Impressum | Datenschutz | kolping-koeln.de
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.