Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Kolpingfreundinnen und Kolpingfreunde!

Auch heute erhaltet Ihr unseren Newsletter termingerecht und mit interessanten Inhalten.

Im Diözesanbüro gibt es nur noch eine Notbesetzung, aber alle arbeiten motiviert zuhause im Homeoffice.

Wir tauschen uns in Videokonferenzen täglich aus und besprechen kreative Dinge. Ihr werdet staunen!

Wir haben viele Wünsche an Euch: der erste ist, vorsichtig zu sein und alles einzuhalten, was den Virus eindämmen kann.

Zum zweiten: Wir wünschen Euch Phantasie im Umgang mit der jetzigen Situation! Spinnt eigene Ideen in Eurer Kolpingsfamilie, in der Familie, in der Gemeinde vor Ort!

Und drittens: Wir wünschen Euch, dass Ihr Möglichkeiten findet, die Kar- und Ostertage so zu gestalten, dass Ihr getröstet daraus hervorgeht und spürt, dass der auferstandene Christus gerade jetzt in unserem Leben wirkt.

Bleibt behütet in diesen Tagen - beten wir füreinander und für unsere Welt und bleiben wir auf den Spuren Adolph Kolpings gesegnet! 

 

Im Namen des Vorstands und des Teams im Diözesanbüro

Euer Diözesanpräses Peter Jansen

 

 

Update: Kolping-Nähaktion mit Segen

Eine Woche von der Idee zum Erfolg: Am Montag, dem 23.3., wurde der Beschluss gefasst, eine Nähaktion für Behelfsmasken für Mund und Nase zu starten. Die Bilanz nach einer Woche: Wir haben bereits 67 Nähsets verschickt! 24 Kolpingsfamilien waren sofort Feuer und Flamme für die Aktion – hier sitzen fleißige NäherInnen an den Maschinen und fertigen farbenfrohe Behelfsmasken. »MEHR ...

Mit Kolping durch die Corona-Krise: Segnung des Nähmaterials

Auch für das Diözesanbüro gilt: Wer kann, arbeitet im Home-Office. Aber am 27. März schalteten sich alle MitarbeiterInnen per Videokonferenz zu, als Diözesanpräses Peter Jansen im Kolpinghaus Köln-Mülheim das Nähmaterial segnete. »MEHR ...

Facebook: Schutzengel fürs Profil

Mit dem Kolping-Schutzengel durch die Corona-Krise – das lässt sich jetzt auch optisch umsetzen. Für alle Facebook-NutzerInnen stellen wir ein Design mit dem Engel und dem Slogan „Bleibt gesund und beschützt“ zur Verfügung. Hier könnt ihr Euer Profilbild mit dem Rahmen versehen.

 

Kolpingjugend DV Köln: #schutzengel 

Wenn es drinnen eng wird!
Keine Schule, kein Spielplatz, keine Freunde treffen, kein Verein, kein Sport ... da kann einem die Decke auf den Kopf fallen und es kommt sehr schnell zu Stresssituationen! »MEHR ...

Partnerland Kolumbien - Kolping ist Gemeinschaft

Mit einem feierlichen Gottesdienst, dem der Leiter des Priesterseminars vorstand und mit Padre Fabio begann die 17. Nationalversammlung der Kolpingsfamilien in Bogota. »MEHR ...

Seminar zum neuen Erscheinungsbild

Am Samstag, den 7. März, fand eine Fortbildung zum neuen Kolping-Corporate Design statt. »MEHR ...

Kolping International: Dank für Briefmarkenaktion

15.423 Euro – diese stolze Summe erzielten Kolpingsfamilien im Jahr 2019 durch das Sammeln von Briefmarken! Herzlichen Dank dafür! Kolping International ermöglicht damit Jugendlichen in Uganda eine Berufsausbildung. »MEHR ...

Diözesanrat startet Mal-Wettbewerb: "Familie gewinnt“"

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln ruft in der gegenwärtigen Zeit alle Kinder auf, sich mit einem tollen Familienbild am Mal-Wettbewerb „Familie gewinnt“ zu beteiligen. »MEHR ...

Weitere Links aus unserer Arbeit
Spendenportal Kolumbien Projekt Blumenberg
Nächste Veranstaltungen Kolpingjugend DV Köln
Familienbund Kolping Köln Kolping-Bildungswerk Köln
Kolpingwerk Deutschland Kolping International

 

Logo Kolping Kolpingwerk Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln
Telefon: 0221 / 2 83 95-11
E-Mail: info@kolping-koeln.de

Spendenkonto
Kolpingwerk DV Köln
IBAN: DE 3706 0193 0012 1140 28
BIC: GENODED1PAX02

 

Impressum | Datenschutz | kolping-koeln.de
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.