Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Freundinnen und Freunde unseres Verbandes!

Heute beginnen die Sommerferien – und auch Freitagsklick und Newsletter machen eine Pause. Wir wünschen Euch gute Erholung und die Zuversicht, dass wir als Christ*innen und Kolpinggeschwister für unsere Gesellschaft etwas Gutes bewirken können. Die Weltpolitik können wir zurzeit nicht beeinflussen, aber wir können es mit Adolph Kolping halten: „Tut jeder (und jede) in seinem Kreise das Beste, wird’s bald in der Welt auch besser aussehen.“

Wir grüßen Euch mit einem herzlichen Treu Kolping!

Euer Martin Rose, Peter Jansen, Katja Joussen und Valerie Stangier

Grundschulkinder spenden 9.800 Euro für Kinder in der Ukraine

Die Kinder der Franziskus-Grundschule in Brühl wollten Kindern und Jugendlichen in der Ukraine in der schweren Zeit des Krieges helfen und luden alle Schüler zu einem Spendenlauf im Schlossparkstadion in Brühl ein. Dabei sammelten sie Spenden in Höhe von 2.000 Euro! »MEHR ...

Kolpingsfamilie Worringen: Hilfe für Czernowitz

Seit 2001 unterstützen wir mit dem Erlös unseres jährlich stattfindenden Büchertrödelmarktes das Projekt einer "Suppenküche" der Kolpingsfamilie in Czernowitz, einer Stadt mit ca. 250.000 Einwohnern im Südwesten der Ukraine. »MEHR ...

Online-Austausch: Gottes Segen für die Liebe

Fünf Jahre ist es her, dass Papst Franziskus das Apostolische Schreiben "Amoris laetitia – Über die Liebe in der Familie" herausgegeben hat. Der Familienbund der Katholiken hat aus diesem Anlass am 3. April einen wegweisenden Beschluss gefasst: "Paare und Familien auf neue Art ins Zentrum kirchlichen Handelns rücken". »MEHR ...

Familienbund Kolping Köln: Das Wir gewinnt!

Premiere in Haus Altenberg: Das Spiele-Wochenende des Familienbundes fand zum ersten Mal statt. Von Mölky bis Siedler von Catan: Mütter, Väter und Kinder spielten zusammen, gegeneinander und miteinander. Alte Spiele, die schon im letzten Jahrhundert auf den Tisch kamen, aber auch Neues war dabei. »MEHR ...

Weltpremiere der Familienmesse: "Gott, wir müssen reden!"

Eine Weltpremiere auf dem Katholikentag in Stuttgart: Am 27. Mai feierten Kinder und Erwachsene zum ersten Mal eine heilige Messe mit zehn druckfrischen, neuen Liedern von Reinhard Horn. Der Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart des Familienbundes der Katholiken hatte die Messe bei dem Liedermacher und Komponisten vor vier Jahren in Auftrag gegeben. »MEHR ...

Kolpingjugend DV Köln: Wiebke Harwardt ins ZdK gewählt

Wiebke Harwardt, die Diözesanleiterin der Kolpingjugend DV Köln, wurde am 4.06.2022 in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken gewählt. Welche Themen möchte sie dort einbringen? Wir haben nachgefragt. »MEHR ...

Bistümer in NRW: Neue Präventionsordnung

Am 1. Mai 2022 die neue Präventionsordnung NRW, die "Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen" in den fünf katholischen Bistümern in Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. »MEHR ...

Ich bete für Dich: Interview mit Martin Rose

"Ich bete für Dich" – das verspricht Achim Beiermann. Als Kirchenwächter in der Basilika St. Margareta in Düsseldorf wurde er oft gefragt, ob er für einen schwer erkrankten Menschen eine Kerze aufstellen könne und ein Gebet sprechen könnte. »MEHR ...

Aus der Nachhaltigkeitsgruppe: Worauf achten bei der Geldanlage?

"Wir für die Welt von morgen!" – das ist das Motto der Engagierten in der Nachhaltigkeitsgruppe. Albrecht Nunn hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man Geld auf nachhaltige Weise anlegen kann: Geld ist kein Wert an sich. Geld bewegt – so oder so. Mit nachhaltigen Geldanlagen lassen sich Ziele verwirklichen, die über reine finanzielle Kennzahlen hinausgehen. »MEHR ...

12 € Mindestlohn – Wie geht es im Handwerk weiter?

Save the date: Am Mittwoch, 21. September 2022, 18 Uhr diskutieren Vertreter*innen von Kolping, aus den Gewerkschaften und dem Handwerk diskutieren über die Auswirkungen des neuen Mindestlohns.

Ort: Handwerkskammer zu Köln.

Weitere Informationen folgen.

Familien-Wochenenden: Es sind noch Plätze frei!

Bevor es in die Ferien geht, sichert Euch schnell noch die restlichen freien Plätze beim Schatzsucher*innen-Wochenende und beim Großmütter-Enkel*innen-Wochenende!

1. Schatzsucher*innen-Wochenende vom 2.-4.9.2022 in Haus Altenberg

Auf dem Programm stehen Geocaching, Kreativität, Spiel und Spaß! So laden Familien wieder ihre Akkus auf! »MEHR ...

2. Großmütter-Enkel*innen-Tage vom 23.-25.9.2022 in Haus Marienhof, Königswinter

Wie geht das mit dem Stricken, Häkeln und Schnitzen? Die Großmütter zeigen, was sie können und fertigen mit ihren Enkelkindern tolle Kunstwerke. Außerdem erforschen sie den Wald im Siebengebirge. »MEHR ...

Wir freuen uns auf Euch!!!

Veranstaltungen


Diözesanversammlung am Samstag, 13.08.2022 in Wesseling:

Nichts ist so beständig wie der Wandel – so wird auch unsere Diözesanversammlung am 13.8. im Rheinforum in Wesseling von Veränderung, Wechsel und Erneuerung geprägt sein. Claudia Nothelle, die Vizepräsidentin des ZdK berichtet uns vom Synodalen Weg unserer Kirche. Danach stehen Neuwahlen an und wir danken Sabine und Martin für die Gestaltung des gemeinsamen Weges im Verband danken. »MEHR ...

 

Diözesanwallfahrt am Samstag, 03.09.2022

Herzliche Einladung zu unserer diesjährigen Wallfahrt nach Neviges, am Samstag, den 3. September 2022. Unter dem Thema "Christus meine Zuversicht - auf dich vertrau' ich und fürcht mich nicht" machen wir uns zu Fuß, mit dem Rad, der Bahn und dem Auto auf den Weg. »MEHR ...

 

Thementag 2022 mit Markus Demele am Samstag, 10.09.2022

Klimawandel hautnah – Kolping für Klimagerechtigkeit. Den Klimawandel erfolgreich gestalten! »MEHR ...

 

Save the Date: Verabschiedung von Sabine Terlau und Martin Rose

Bitte den Termin vormerken: am Samstag, 17.09.2022, verabschieden wir unseren Diözesanvorsitzenden Martin Rose und die stellvertretende Diözesanvorsitzende Sabine Terlau. Sie haben seit 2007 die Arbeit unseres Diözesanverbandes erfolgreich geprägt und gestaltet. Wir möchten ihr Engagement würdigen und laden daher zur Verabschiedungsfeier am Samstag, den 17.09.2022 ein. Diese beginnt um 15 Uhr mit einem Dank-Gottesdienst in der Minoritenkirche zu Köln. Banner sind selbstverständlich willkommen. Weitere Informationen folgen!

Aus den Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden


Bezirk Rhein-Kreis Neuss: Zwei Abschiede – aber die Verbundenheit bleibt!

Am 23.06. fand die Bezirksversammlung des Rhein – Kreis Neuss im Kolpinghaus statt. Dabei wurden zwei Kolpinger von ihren Ämtern verabschiedet: Dietmar Püllen und Monsignore Guido Assmann. »MEHR ...

 

Kolpingsfamilie Mondorf: Preisskat zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge

Die Kolpingfamilie Mondorf hatte nach einer zweijährigen Pause aufgrund der Corona-Pandemie endlich wieder zu ihrem traditionellen Frühjahrs-Preisskat "Kolping-Open 2022" in das katholische Pfarrheim in Mondorf eingeladen. »MEHR ...

Weitere Links aus unserer Arbeit
Kolpingstiftung Köln Projekt Blumenberg
Nächste Veranstaltungen Kolpingjugend DV Köln
Familienbund Kolping Köln Kolping-Bildungswerk Köln
Kolpingwerk Deutschland Kolping International

 

Logo Kolping Kolpingwerk Diözesanverband Köln
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln
Telefon: 0221 / 2 83 95-11
E-Mail: info@kolping-koeln.de

Spendenkonto
Kolpingwerk DV Köln
IBAN: DE77 3706 0193 0036 3840 18
BIC: GENODED1PAX

 

Impressum | Datenschutz | kolping-koeln.de
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.