Zum Inhalt springen

Osterklick:Auf Ostern hin

Wir wünschen allen Kolpinggeschwistern und allen Leserinnen und Lesern gute Kartage und ein frohes und gesegnetes Osterfest!
Ostergrüße 2024
Datum:
28. März 2024
Von:
Dr. Tobias Kanngiesser

Im Dunkel unsrer Ängste, im Schrei aus unsrer Not:
Du leidest mit an unserm Kreuz, du stirbst auch unseren Tod.

Im Wahnsinn unsres Handelns, im Krieg der uns bedroht:
Du weinst mit uns an unserm Kreuz, du stirbst auch unseren Tod.

Im Sturm, der nicht zertrümmert, im Schutz für unser Boot:
Du steigst mit uns von unserm Kreuz, besiegst auch unseren Tod.

Ostergrüße 2024_aritkel_02

Das sind einige Zeilen aus einem Lied von Michel Scouarnec, die Diethard Zils so wunderbar übersetzt hat. Dieser Jesus ist mit uns und für uns am Kreuz gestorben und hat auch für uns den Tod besiegt, damit wir unseren Tod überwinden können. "Was sucht Ihr den Lebenden unter den Toten, er ist nicht hier“, sagt der Engel am geöffneten Grab, „er geht Euch voraus nach Galiläa!"

Wenn wir in diesen Tagen die Geheimnisse von Tod und Auferstehung Jesu feiern, dann in dieser Intention: Jesus leidet mit uns, er stirbt für uns und er entreißt uns unseren Toden hier in der Welt und auf ewig.

Wir wünschen allen Kolpinggeschwistern und allen Leserinnen und Lesern gute Kartage und ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Für den Kolping Diözesanvorstand

Euer  Peter Jansen, Diözesanpräses