Kolpingsfamilie Wesseling St. Andreas: Kolpinggedenktag mit Neuaufnahmen

Nov 26, 2019
Die Feier des Kolpinggedenktages der Kolpingsfamilie Wesseling St. Andreas am 17.11. hatte zwei Höhepunkte: Zum einen sang der Chor der armenischen Gemeinde aus Köln, der mit seinen Gesängen den Gottesdienst und der Feier einen besonderen Rahmen gab.

Der Chor antwortete mit mit seinem Besuch auf einen Besuch der Kolpingsfamilie in der armenischen Gemeinde, bei dem sich die Wesselinger über die gesellschaftliche und politische Situation in Armenien informiert hatten.

 

Der zweite Höhepunkt war die Aufnahme von zwölf Neumitgliedern aus unterschiedlichen Altersgruppen. Die Kolpingsfamilie zeigte damit, dass sie eine generationenübergreifende Gemeinschaft ist. Der Vorsitzende begrüßt die neuen Mitglieder herzlich und betonte den wichtigen Beitrag, den die neuen Mitglieder für die Zukunft der Kolpingsfamilie leisten.

Text: Hubert Tintelott

Zurück