Kolpingsfamilie Bedburg: Spiritueller und kreativer Start nach der Sommerpause

Sep 28, 2022
Nach einer langen Sommerpause lud die Kolpingsfamilie Bedburg-Erft am 27./28. August zu zwei Aktionen ein. Am Samstagmorgen haben wir eine Stunde von "Bedburg betet" gestaltet.

Trotz der frühen Stunde fanden nicht nur viele Mitglieder, sondern auch einige Kinder den Weg in die stimmungsvoll beleuchtete St. Martinuskirche. Dort wurde unter dem Motto "Gott mit uns" mit Gebeten, Liedern und Texten vom ehemaligen Bundespräses Josef Holtkotte gefeiert.

 

 

Am Sonntag durften wir die in unserer Kirchengemeinde geschaffene und vom Erzbistum finanziell unterstützte Holzkreativwerkstatt nutzen. Während die Einen bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft und den Austausch genossen, wurden die Anderen kreativ. Mit Bohrer, Laubsägen und Schleifpapier entstanden Holzmobiles, Friedenstauben, Windlichter und sogar eine Holzbrille. Manch einer entdeckte ungeahnte Talente. Die Holzwerkstatt ist für Gruppen nutzbar und auszuleihen. Wer an der mobilen Werkstatt interessiert ist, kann sich auf der Internetseite www.holzkreativtogo.de informieren.

Zurück