Kolping NRW: Coesfelder Erklärung zur Familienpolitik

Jun 24, 2020
„Durch die Corona-Pandemie wurde deutlich, wie viele Belastungen durch die Familien abgefangen wurden. Jedoch fanden sie mit ihren Fragen und Sorgen häufig kaum Gehör“, sagte Stefan Nacke am 20.6. 2020 auf der Landesversammlung des Kolpingwerkes NRW. 
Der Vorstand des Landesverbandes Kolping NRW.

Mit einer „Coesfelder Erklärung“ fassten die 34 Delegierten die familienpolitischen Forderungen des Kolpingwerkes NRW zusammen.

Zur Coesfelder Erklärung

 

Zurück