Ausgezeichnet: Silbernes Ehrenzeichen für Hanni Olbrich

May 23, 2022
"Ideenreichtum, Tatkraft und Herzenswärme" – mit diesen wunderbaren Eigenschaften hat Hanni Olbrich von der Kolpingsfamilie Hardenberg-Neviges sich über Jahrzehnte auf vielfältige Weise für das Kolpingwerk eingesetzt. Dafür wurde ihr am 11. Mai das Silberne Ehrenzeichen des Diözesanverbands Köln verliehen.
v.l.n.r.: Martin Rose, Andreas Berg, Johanna Olbrich, Peter Jansen

Damit würdigt der Diözesanvorstand ihr besonderes ehrenamtliches Engagement in der Kolpingsfamilie Hardenberg-Neviges und im heutigen Bezirk Mettmann. Die Kolpingschwester Hanni Olbrich hat das gesellschaftliche und kirchliche Leben vor Ort mitgeprägt. Sie hat wesentlich dazu beigetragen, dass der Bezirk Mettmann als eine lebendige Gemeinschaft erkennbar ist! Auf der Diözesanebene war sie im Arbeitskreis Ehe und Familie aktiv. Herzlichen Dank für das Engagement! 

Zurück